Bei Deinem Namen genannt: MARIA

Bundesweite Ausstellung gastiert vom 4.9. bis zum 2.11.2018 in St. Marien in Bremen-Blumenthal

Namen schaffen Identität! Nicht nur unser Name gibt uns lebenslang eine Identität, auch Gebäude und Orte tragen Namen. Im Rahmen des ersten europäischen Kulturerbejahres gastiert die Ausstellung "Bei Deinem Namen genannt: MARIA" in der Kirche St. Marien in Bremen-Blumenthal. Die bundesweite Ausstellung findet in 16 ausgewählten Marien- und Nikolai-Kirchen statt. Gestaltet wurde sie vom Kulturbüro der evangelischen Kirche in Deutschland.

Die Eröffnung findet am Dienstag, 4.9., 19 Uhr, in der St. Marienkirche statt. Pfarrer Dr. Holger Baumgard und Klaus-Martin Bresgott vom EKD-Kulturbüro eröffnen die Ausstellung. Musikalisch umrahmt wird diese etwa halbstündige Eröffnung mit Musik von Jochen Schmitt (Orgel) und Milva Hosty (Geige & Gesang). - weitere Infos in Kürze und unter www.bei-deinem-namen-genannt.eu - Bitte beachten Sie siehe auch den Flyer, bitte hier klicken!

Möchten Sie die Ausstellung besuchen? Im Flyer finden Sie etliche Veranstaltungen, zu denen die Ausstellung besucht werden kann. Auch vor den Gottesdiensten kann die Ausstellung besucht werden - schauen Sie bitte ebenfalls in den Flyer. Gerne machen wir auch einen Extra-Termin für Gruppen, Schulklassen ... - rufen Sie uns an:

Markus Leim (Pastoralreferent 0421-62604-0 oder -11), Email: PR(ät)heilige-familie-grohn.de

Für Schulklassen gibt es auch ausgearbeitetes Unterrichtsmaterial unter www.bei-deinem-namen-genannt.eu/schule und unsere Info für Schulen und Lehrer (Schulbrief) - bitte hier klicken!

Allgemeine, umfangreiche Infos zur bundesweiten Ausstellung finden Sie auch unter www.bei-deinem-namen-genannt.eu

 

 

Downloads zum Thema

Termin
04.09.2018, 19:00 Uhr
- 02.11.2018, 23:00 Uhr
Veranstalter
Kath. Pfarrgemeinde St. Marien

zurück