Korinther-Projekt

Eine bibeltheologische Einheit mit dem Brief an die Gemeinde in Korinth für Gremien, liturgische Dienste - besonders für Lektorinnen und Lektoren!

Eine bibeltheologische Einheit mit dem Brief an die Gemeinde von Korinth: Die Handreichung ist da!

Sie ist gedacht für einen Abend für die liturgischen Dienste, insbesondere die Lektor*innen. Die Handreichung bietet zwei komplett ausgearbeitete Einheiten, um sich mit den Sonntagslesungen aus dem ersten Korintherbrief zu beschäftigen. Es empfiehlt sich, den Abend vor dem 20. Januar oder zwischen dem 20. und dem 27. Januar anzubieten. An diesen beiden Sonntagen werden die Bibelstellen gelesen, zu denen die Einheiten gestaltet sind.

Für alle Bibelfreunde & Interessierten, für alle liturgischen Dienste & neue Gremien – besonders für alle Lektor*innen, die im Januar und Februar 2019 diese Lesungen aus dem neuen Lektionar vortragen werden, weil sie als sog. Bahnlesung vorgesehen sind!

Wenn Sie Interesse an dieser Handreichung haben, dann melden Sie bitte per Email bei Bibel(ät)bistum-Hildesheim.de mit dem Stichwort "Korinther-Projekt"

Download der Handreichung: Bitte hier klicken!

Eine Vorlage für ein Plakat im Word-Format zum eigenständigen Verändern oder im PDF-Format finden Sie hier!

Für Gremien und Kreise, die anhand des "Korinther-Projektes" insbesondere ihre eigenen Charismen bedenken und in den Austausch bringen möchten, empfiehlt sich vielleicht auch die Arbeit mit dem Symbol "Puzzleteil", wie es in einer Anregung zur Misereor-Fastenaktion entwickelt wurde. - weitere Infos und Download der Anleitung für die "Puzzleteile" - bitte hier klicken!

Die Vorabinfo zum Korintherprojekt  - bitte hier klicken!