Katholisch lebt nicht vom Brot allein - Projekt: Mehr Bibel auf den Speiseplan

Ab 8. September startet bistumsweit das Projekt "Matthäus lesen". Dazu können sich alle Interessierte unter bibel(ät)bistum-hildesheim.de bis 28. Augst anmelden.

Um dieses Projekt nachhaltig im Dekanat Bremen-Nord zu verorten, sind alle an Bibel interessierten Personen im Dekanat herzlich eingeladen, sich darüber hinaus an einem Programm zu beteiligen. In der Kirche teilen wir Brot, stellen ein Mahl in den Vordergrund. Doch auch ein Katholik / eine Katholikin lebt nicht nur vom Brot allein, sondern es braucht auch etwas lebendiges Wort der Heiligen Schrift im spirituellen Menüplan.

Daher findet am Freitag, 23. September 2022 um 19.30 Uhr ein Mis en place, also eine Menü-Vorbereitung im Gemeindesaal Heilige Familie Grohn statt. Dort soll es um Vernetzung, Austausch und den Aufbau von biblischen Projekten und Gruppen der Bibelarbeit gehen. Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei Ute Zeilmann oder in dem Dokument, dessen Link Sie oberhalb dieses Textes finden.