Hilfe für Geflüchtete

In Bremen-Nord gibt es verschiedene Willkommens-Initiativen für Geflüchtete und praktische Hilfsangebote.
Eine der bekanntesten ist die "Ökumenische Starthilfe" in Vegesack und Grohn. Hier bekommen Geflüchtete ein großes Angebot an Kleidung, Bettwäsche, Kleinmöbeln und Haushaltsgeräten... .

Aber auch in Schwanewede und in Lilienthal sind Christen - meist gut vernetzt mit vielen Engagierten - für Geflüchtete und andere Menschen in Not aktiv im Einsatz. 
Da sich diese Arbeit immer wieder aktuellen Notwendigkeiten anpasst, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sie erreichen die "Ökumenische Starthilfe" unter der Email-Adresse:  Starthilfe(ät)heiligefamiliegrohn.de 
Adresse: Lerchenstraße 14/ Ecke Hünertshagen
Öffnungszeiten:
Spendenannahme: Mi 15-16 Uhr, Sa 10-12 Uhr
Spendenausgabe: Mo 10-12 Uhr

Der übergeordnete Diözesan-Caritasverband (Bistum Hildesheim) hat im Projekt "Engagiert für Vielfalt" auch die Ökumenische Starthilfe in Bremen-Grohn in einem Kurzfilm dokumentiert. Der Caritasverband macht auf diese Weise ehrenamtliches Engagement für Geflüchtete sichtbar.

Schauen Sie rein - hier klicken (Externer Link)!

Kontakt

Markus Leim
Pastoralreferent im Dekanat Bremen-Nord
Telefon: 0421 / 6260411 (Durchwahl)

Kath. Pfarrbüro Hl. Familie Grohn
Telefon: 0421 / 626040